Impressum | Datenschutz
Portraits & Standorte | Standorte & Kontaktdaten | 06 Steglitz-Zehlendorf
Drucken

Steglitz-Zehlendorf

Gartenarbeitsschule Steglitz-Zehlendorf
Die Gartenarbeitsschule Steglitz-Zehlendorf liegt in engster Nachbarschaft zum Bäkepark nahe dem Teltowkanal. Als naturnahe Gartenanlage bietet sie zahlreiche Möglichkeiten für handlungsorientierten Unterricht nach dem Grundsatz „Lernen mit allen Sinnen“.
Der Garten ist ein „Klassenzimmer im Grünen“. Bei einer Größe von 10 000 m² ist sie eine der kleineren Gartenarbeitsschulen in Berlin. Hier erleben die Schulgruppen und Besucher bei allen Aktivitäten Natur pur, sei es als „Gärtner“ auf dem eigenen Schulbeet oder als Teilnehmer von Projekten.

Besondere Attraktionen sind:
·         Lebensraum Teich
·         Bienenschaukasten (hier informiert der Imker)
·         Gehölzlehrpfad
·         Wildkräuter sammeln und verarbeiten
·         Kompost / Bodenlebewesen
·         Behindertengerechtes Hochbeet
·         Walnussbaumwiese

 
Die offene Veranda dient als Treffpunkt, Vorbereitungsplatz und als Schutz vor Regen.
Besonders geschätzt und begehrt sind neben der Pflege der Gruppenbeete die Angebote für Klassen, Hortgruppen oder Kindergruppen im Vorschulalter, angeleitet von einer Naturpädagogin.
Unter dem Motto „Abenteuer Schulgarten“ stehen unter anderem zur Auswahl:
·         Schulgartenquiz
·         Lebensraum Teich
·         Das große Suchen
·         Frisch auf den Tisch (Kräuter, Heilpflanzen und ihre Verarbeitung)
 
Besonderheit:
Die Gartenarbeitsschule ist eine „grüne Oase“. Zahlreiche Vogelarten finden hier einen Nistplatz. Sogar ein Habichtpaar hat seinen Horst gebaut und die Brut groß gezogen. Das war die Attraktion im Gartenjahr 2010!
Im Herbst haben es nicht nur die Eichhörnchen auf die schmackhaften Walnüsse abgesehen.
Die Gartenarbeitsschule versteht sich als Lernraum im Freien für:
·         Schulklassen
·         Hortgruppen
·         Arbeitsgemeinschaften
·         Kindergruppen im Vorschulalter