Impressum | Datenschutz
Schulgarten-Forum | Themen & Projekte | Grüne Berufe | Berufsorientierung & Berufsvorbereitung
Drucken

Berufsorientierung & Berufsvorbereitung

 
Abenteuer Gärtnerei...
unter diesem Motto stehen zahlreiche Aktivitäten der Berliner Gartenarbeitsschulen in Sachen Berufsorientierung und Berufsvorbereitung. Kinder beginnen bereits sehr früh damit, sich aktiv mit ihrer Umwelt auseinander zu setzen. So werden möglicher Weise auch schon in dieser Phase bestimmte Interessen und Neigungen geweckt, die dann später in der Phase der Orientierung und des Ausprobierens von möglichen Ausbildungs- bzw. Berufsrichtungen eine Rolle spielen.
Die Erfahrung von Eltern, aber auch von Lehrern zeigt, dass es dann bei Jugendlichen von großer Bedeutung ist, ob sie einen klaren eigenen Berufswunsch entwickeln und diesen dann auch mit großer Motivation anstreben, oder nicht.
Sicherlich ist es heutzutage nicht immer leicht, die eigenen Wünsche auch umzusetzen. Aber nicht ohne Grund heißt das Sprichwort "wo ein Wille ist, ist auch ein Weg...". Wer also ein klares Berufsziel hat, dem wird es auch leichter fallen, dieses Ziel zu erreichen.
Vor dem Hintergrund des zukünftig zu erwartenden Fachkräftemangels in Deutschland, wird es höchstwahrscheinlich wieder leichter werden, das eigene Ziel von dem Traumberuf zu verwirklichen.

Für den Bereich der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung in den Grünen Berufen bieten Berliner Gartenarbeitsschulen folgende Module an:
  
Berufs-Orientierungs-Tag
Im Rahmen einer einzelnen Besuchtages in einer Berliner Gartenarbeitsschule können die Schülerinnen und Schüler einen kleinen Überblick über die gärtnerischen Berufsfachrichtungen bekommen. In einigen Gartenarbeitsschulen besteht auch die Möglichkeit mit Ausbildenden (z.B. Fachrichtung Zierpflanzengärtner) ins Gespräch zu kommen. 
Außerdem können die Schüler kleine praktische Übungen mitmachen, um sich so einen ganz "hauitnahen" Eindruck vom Berufsfeld des Gärtners zu machen.
 
Schulprojekte - Wirtschaft-Arbeit-Technik
Auch längerfristig angelegte Projekte im Rahmen des Unterrichtsfaches Wirtschaft-Arbeit-Technik lassen sich in Zusammenarbeit mit Gartenarbeitsschulen gestalten. Nähere Informationen bekommt man im unmittelbaren Gespräch mit der Gartenarbeitsschule des Bezirks.
 
Schülerpraktika
In zahlreichen Gartenarbeitsschulen besteht die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler ein Berufspraktikum zu machen.
 
Betriebsbesichtigungen
Gartenarbeitsschulen haben gute Kontakte zu Betrieben der Grünen Branche. Sprechen Sie uns an und wir versuchen, etwas zu vermitteln!
 
Ausbildungsplatz-Börsen
In einigen Bezirken finden in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen oder Ausbildungsplatz-Börsen für Jugendliche die einen Ausbildungsplatz suchen statt. Auch die Grünen Berufe sind hier meist vertreten oder in Gartenarbeitsschulen findet man Ansprechpartner, die einem bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz behilflich sein können.
 
Individuelles Coaching - Berufsorientierung
Je nach Kapazitäten (finanzieller Unterstützung...wie zum Beispiel im "Pilot Projekt "Grüne Berufe") ist es sogar möglich, eine indivuelle Beratung (Coaching) für Schülerinnen und Schüler anzubieten.

Kooperation mit Schülerfirmen
An vielen Schulen gibt es mittlerweile Schülerfirmen und häufig findet man auch solche, die sich mit dem Thema "Gesunde Ernährung/Catering" oder aber auch mit dem Bereich "Floristik" beschäftigen. In diesen Fällen ist es naheliegend, eine Kooperation mit einer Gartenarbeitsschule oder einem größeren Schulgarten anzustreben.
 
 

"Grüne Berufe rund um Garten & Co - Vom praktischen Einstieg zur persönlichen Zukunftschance!"
Im Schuljahr 2010/11 wurde vom Förderverein Schul-Umwelt-Zentrum Mitte e.V. ein Pilotprojekt zur Förderung der Berufsorientierung für die Grünen Berufe in den Bezirken Mitte, Reinickendorf und Pankow durchgeführt. Das Projekt wurde durch eine finanzielle Förderung durch die Stiftung Pfefferwerk ermöglicht.
Rückblick...