Impressum | Datenschutz
Schulgarten-Forum | Themen & Projekte | Grüne Berufe | Infos über Grüne Berufe
Drucken

Infos über Grüne Berufe


"Grüne Berufe" - was ist das überhaupt!?
Es gibt sehr viele Berufe, die man zu den Grünen Berufen zählen kann. Die meisten davon haben etwas damit zu tun, uns mit qualitativ hochwertigen Nahrungsmitteln zu versorgen, die Natur- und Kulturlandschaft zu pflegen, uns Blumen und Nutzpflanzen zu erzeugen oder im Umwelt- oder Naturschutz nützliche Arbeit zu leisten.
Es sind Berufe, die man zu Recht als Zukunftsberufe bezeichnen kann.
 
Berufsfelder, Fachrichtungen, Zahlen und Bedeutung...
Je nachdem in welche Ministerien die Berufsfelder fallen, gibt es etwas abweichende Zahlen und Zusammenstellungen der Grünen Berufe. Für den Ausbildungsplatz-Suchenden ist das aber ziemlich egal. Für ihn ist es wichtig, die individuell passende Fachrichtung zu finden und dafür die richtigen Kontaktadressen und Ansprechpartner zu bekommen.
Diese Aufgabe soll auch diese Webseite erfüllen...


Ausbildungsgänge (am Beispiel des Landschaftsgärtners):
  • Ausbildung zum Gärtner (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau / Landschaftsgärtner)
    Vorbildung: MSA, ggf. Abitur 
    Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Fortbildung zum Meister (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau)
    Vorbildung: Abschlussprüfung als Gärtner, mindestens zwei Jahre Berufspraxis
    Ausbildungsdauer: 1 Jahr
  • Fortbildung zum Techniker (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau)
    Vorbildung: Abschlussprüfung als Gärtner, mindestens ein Jahr Berufspraxis
    Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Bachelor an Fachhochschulen und Universitäten
    Vorbildung: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife (Fachabitur)
    Ausbildungsdauer: 6 bis 8 Semester
  • Master an Fachhochschulen und Universitäten
    Vorbildung: Abschluss als Bachelor oder Dipl.-Ing. 
    Ausbildungsdauer: 2 bis 4 Semester
Dieses Beispiel soll stellvertretend stehen, für viele Berufsfachrichtungen im Bereich der Grünen Berufe. Detaillierte Informationen bekommt man bei den jeweiligen Ausbildungsstätten.
 
Zukunftschancen
Alle Experten sind sich einig: Grüne Berufe haben Zukunft! Die Begründung dafür ist auch nicht so schwierig, denn die Grünen Berufe versorgen uns mit hochwertigen Nahrungsmitteln aus der Region, sie pflegen unsere Natur- und Kulturlandschaft, sie gestalten und erhalten unsere grüne Stadt-Natur und sie sorgen sich zunehmend um Energie- und Rohstofffragen, welche mehr und mehr an Bedeutung gewinnen.
Mehrere Gutachten haben darauf hingewiesen, dass in den nächsten Jahrzehnten ein Zuwachs an Arbeitsplätzen insbesondere auf dem Wachstum in der Grünen Branche sich aufbauen wird. Kaum einer anderen Sparte der Wirtschaft werden gleiche Zukunftsprognosen vorausgesagt.
Wer sich selber dazu entschließt, in diese Berufsrichtung zu gehen, kann sich ziemlich sicher sein, ein vielseitiges und spannendes Berufsleben vor sich zu haben.
 
 
Kontakte zu Ausbildungsbetrieben in Berlin und Brandenburg:
 
Informationen über die Berufsfachrichtung "Landschaftsgärtner" findet man unter www.landschaftsgaertner.com
 
 Aktuelle Liste Ausbildungsbetriebe in Berlin und Brandenburg für die Berufsfachrichtung "Landschaftsgärtner"